Kilimandscharo Besteigung Machame Rongai Route

Die Besteigung erfolgt in unterschiedlich großen Gruppen, wobei die Mindestgröße 2 Personen beträgt. Wir bieten Ihnen aber auch die Möglichkeit, sich einer Gruppe anzuschließen. 

Kilimandscharo Besteigung Machame oder Rongai Luxus Variante

Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimandscharo Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame Kilimanjaro Besteigung Machame

Inzwischen wird die Machame Route von sehr vielen Reiseanbietern angeboten und es besteigen sehr viele Trekking Enthusiasten den Kilimandscharo über diese Route. Dies hat zur Folge, dass diese Route von Zeit zu Zeit sehr hoch frequentiert ist und man nicht mehr wirklich von einem “einsamen” Aufstieg sprechen kann.

Dennoch gehört sie immer noch zu den landschaftlich schönsten Routen um den Kilimandscharo zu besteigen und man bekommt einen guten Eindruck, wie groß und mächtig der höchste freistehende Berg Afrikas ist.

Diese Tour zeichnet sich beim besteigen vor allem durch ihre Abwechslungsreiche Topographie aus. 

Fakten

  • Private Kilimandscharo Besteigung 
  • Support durch bestens ausgebildete Bergführer 
  • Zelte von Mountain Hardware und Kundenzelt mit Schlafsack von Mountain Hardware bis minus 18 Grad, Matratze und Kopfkissen sowie Thermo Liner
  • Auf der kompletten Besteigung und im Hotel Vollpension mit bestem Essen 
  • Trinken bei einer Besteigung auf dem Kilimandscharo: Trinkwasser (Gefiltert und sterilisiert) , Tee, frisch gemahlener Kaffee, Milch, heiße Schokolade und Fruchtsäfte 
  • 24h Notfallservice und Bergrettung auf jeder Tour

Termine und Preise

Preis auf Anfrage. Bitte benutzen hierzu unser Kontaktformular.